Stromprodukte

Neue Energieprodukte ab 01.01.2018:thurgie

Aufgrund der Änderung des kantonalen Gesetzes über die Energienutzung muss der Standard-Strommix der Energieversorger ab 01.01.2018 aus 100% erneuerbaren Quellen stammen. Aus diesem Grund bieten wir drei neue Produkte unter dem Namen „THURGIE-Energie für üs“ an.

Das neue Standardprodukt heisst «THURGIE Blau» und liefert Ihnen hochwertige Energie aus ausschliesslich erneuerbaren Quellen. 96% dieser Energie stammen aus Wasserkraft, 4% aus regionalen Photovoltaikanlagen.

«THURGIE Grau», der Strom aus unbekannten Quellen, zum Beispiel aus Kern- oder aus Kohlekraftwerken, ist lediglich 0.50 Rappen pro Kilowattstunde günstiger. Wer noch mehr tun will, wählt das Produkt «THURGIE Grün». Ein Aufpreis von 2.00 Rappen pro Kilowattstunde sichert die Lieferung von erneuerbarer Energie mit dem bekannten Gütesiegel «naturemade». Sie stammt zu 95% aus Wasserkraft (naturemade basic) sowie zu 5% aus Photovoltaikanlagen (naturemade star).

 

Wer nichts unternimmt, erhält ab 2018 das Standardprodukt „Thurgie Blau“ und darf wissen, dass er mit seinem Verbrauch einen Beitrag zur Förderung einheimischer Energiequellen und damit zu einer nachhaltigen Energiezukunft leistet.

Unter folgendem Link erfahren Sie mehr zu Thurgie und können Ihr Stromprodukt wechseln www.thurgie.ch

 

Wer ist «Thurgie» ?
Thurgie ist eine Dachmarke der Energie AG Thurgau Süd AG (ETS). Die EW Sirnach AG, die Gemeinde Eschlikon, die Genossenschaft EW Münchwilen, die Gemeinde Wängi und die EW Aadorf sind Aktionäre der ETS. Ziel der ETS ist es beste Stromangebote für die Partner und freien Endkunden bereitzustellen, sowie weitere Dienstleistungen wie Elektromobilität und Energieberatungen zu gebündelt anzubieten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.thurgie.ch