Wasserverluste vermeiden

Wasserverluste vermeiden-was ist zu tun?

Jedes Jahr werden einige Liegenschaftsbesitzer von hohen Wasserrechnungen überrascht, da der Verbrauch viel höher ist als erwartet.

Die meisten Ursachen liegen bei undichten Boiler-Sicherheitsventilen oder wenn die Dichtungen bei den WC-Spülungen defekt sind. Es lohnt sich gelegentlich den Wasserzähler zu überprüfen.

Boiler-Sicherheitsventil
Das können Sie ganz einfach: Stellen Sie sicher, dass im ganzen Haus kein Wasser verbraucht wird. Wenn kein Wasser fliesst, muss beim Wasserzähler das Rad in der Mitte stehen bleiben. Sollte sich das Rad trotzdem drehen, gibt es in der Liegenschaft einen unkontrollierten Wasserverlust, dem Sie nachgehen sollten. Führen Sie diesen Test einmal im Monat durch. So können Unregelmässigkeiten im Wasserverbrauch schneller entdeckt werden. Wasserzähler

Für Fragen steht Ihnen das Team der EW Sirnach AG unter der Telefonnummer 071 969 44 88 jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls unter www.wasserqualitaet.ch und www.trinkwasser.ch