Heizen Sie Ihr Haus mit einem Wärmeerzeuger, der älter als 10 Jahre ist? Dann ist ab sofort der erste Schritt für den Umstieg auf ein erneuerbares Heizsystem noch einfacher: Die Impulsberatung Erneuerbar Heizen , die Sie ganz individuell bei der Wahl des optimalen Heizsystems für Ihr Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus bzw. Ihr Stockwerkeigentum unterstützt, ist nun für Sie in der ganzen Schweiz kostenlos.

Die von «erneuerbar heizen» zugelassenen Impulsberaterinnen und Impulsberater führen die Beratung bei Ihnen kostenlos durch.

Informieren Sie sich unter Erneuerbar Heizen und finden Sie eine Impulsberaterin oder einen Impulsberater in Ihrer Region:

Wichtig: Von der Förderung profitieren Impulsberatungen für den Ersatz einer Wärmeerzeugungsanlage, die älter als 10 Jahre ist und als Hauptheizung für die Raumwärme dient – unabhängig von der Gebäudekategorie und dem Energieträger des alten Wärmeerzeugers.

Bitte versichern Sie sich vor der Auftragserteilung bei der ausgewählten Impulsberaterin oder dem ausgewählten Impulsberater, dass die Impulsberatung für Sie kostenlos ist. Dies ist eine Bedingung des Bundes gegenüber den zugelassenen Impulsberatenden, damit die Impulsberatung gefördert wird. Bitte beachten Sie auch, dass eine Mehrfachförderung zwischen Bund und Kantonen oder für denselben Wärmeerzeuger ausgeschlossen ist.

Weitere Informationen zu Erneuerbar Heizen finden Sie hier: www.energieschweiz.ch

Bildquelle: unsplash

Autor: