In der breiten und komplexen Innovationsförderlandschaft im Energiebereich die passende öffentliche Mitfinanzierung oder Beratung zu finden ist oft eine Herausforderung. Hier möchte das Bundesamt für Energie (BFE) mit einer geplanten Ausschreibung ansetzen. Es soll ein neues Konzept entwickelt werden, wie die verschiedenen Nutzergruppen besser über das Angebot informiert und bei Bedarf schnell die benötigte Projektunterstützung erhalten können.

Bevor die Ausschreibung offiziell lanciert wird, möchte das BFE mit einer Informationsveranstaltung am 28. Juni 2022 um 15.00 Uhr über das geplante Vorhaben informieren und den offenen Austausch mit interessierten Akteuren suchen. Auch ist es eine Gelegenheit, dass Expertinnen und Experten aus dem Energiesektor, der Kommunikationsbranche und weitere Stakeholder zusammentreffen, diskutieren sowie Kontakte im Hinblick auf die geplante Ausschreibung knüpfen können.

Programm der Informationsveranstaltung in Bern (Änderungen vorbehalten): 15.00 Uhr: Präsentation zur geplanten Ausschreibung «Angebote der Innovationsförderung im Energiebereich» 15.45 Uhr: Fragerunde 16.00 Uhr: Speed Dating zur Konsortienbildung Ab 16.30 Uhr: Apéro und Networking

Bitte melden Sie sich bis spätestens 12. Juni 2022 unter diesem Link für die Infoveranstaltung an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen finden Sie hier: www.energieschweiz.ch

Bildquelle: unsplash

Autor: