Lokale Sonnenenergie für Sirnach

Ende 2020 entstehen zwei Photovoltaikanlagen auf den Dächern der EW Sirnach AG. Die erste Anlage wird von der EW Sirnach AG selbst betrieben. Die Zweite ist eine Beteiligungsanlage von THURGIE Solar, die ab sofort buchbar ist.

Die EW Sirnach AG realisiert eine 1009 Quadratmeter grosse Photovoltaikanlage auf dem Dach des Werkhofs Mattenrain mit einer Spitzenleistung von knapp 205 kWp. Die Anlage produziert jährlich ca. 190`000kWh Sonnenenergie bei einer jährlichen CO2 Einsparung von rund 44'000 kg, was 140'000 Auto-Kilometer entspricht. Damit kann der Eigenbedarf des EW, insbesondere der eigenen Elektromobilität, abgedeckt werden. Auch die Mieter werden davon profitieren können.

Gleichzeitig entsteht auf den Dächern die Beteiligungsanlage von THURGIE Solar. Es ist neben Aadorf und Eschlikon die dritte Anlage dieser Art. Nahezu 930 Quadratmeter Solarpanel sind verfügbar mit einer Jahresproduktion von 173'000 kWh. Alle Angaben und auch die Onlinebuchung sind unter www.thurgie.ch/solar zu finden. «Das Angebot von THURGIE Solar richtet sich an alle, die keine eigene Solaranlage bauen wollen oder können.»